Rezeptempfehlung Tortilla Espanola
Rezeptempfehlung Tortilla Espanola

Eines meiner Lieblingsgerichte, dass sehr einfach zuzubereiten ist und welches ich sehr gerne mache um Restgemüse zu verwerten ist Tortilla Espanola. Im Grunde besteht die Hauptzutat aus Kartoffel und Ei. Der Rest kann beliebig hinzugefügt werden:

5 große Kartoffeln
1 Zwiebel
Sämtliches Restgemüse das du im Kühlschrank findest
1 Teelöffel Öl
3 Eier

Kartoffeln, Zwiebeln und Restgemüse waschen bzw. schälen und kleinschneiden. Öl in einer beschichtete Pfanne erhitzen, restliches Gemüse hinzufügen. Ca. 10 Minuten anbraten lassen und dabei immer wieder rühren. Eier aufschlagen und verquirlen und über das Gemüse in der Pfanne verteilen. Das Ganze ca. 20 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen. Während dieser Zeit bitte nicht mehr rühren um am besten einfach den Deckel auf die Pfanne setzen. Danach die Tortilla Espanola mit Hilfe des Deckels einmal wenden und auch von der anderen Seite ca. noch 20 Minuten braten lassen. Das wars dann auch schon und ich wünsche einen Guten Appetit.


One of my favourite dishes that is very easy to prepare and which I like to make to use the remaining vegetables in my fridge is Tortilla Espanola. Basically, the main ingredient is potato and egg. The rest can be added at will:

5 large potatoes
1 onion
All the remaining vegetables you can find in the fridge
1 teaspoon of oil
3 eggs

Wash or peel and chop the potatoes, onions and other vegetables. Heat the oil in a frying pan and add all vegetables. Fry for about 10 minutes and stir once in a while. Whisk the eggs and spread them over the vegetables. Let it simmer for about 20 minutes on low heat. During this time please do not stir and put the lid on the pan. Then turn the Tortilla Espanola with help of the lid and fry for another 20 minutes.

Zubereitung Tortilla Espanola
Zubereitung Tortilla Espanola

Write A Comment